Fallschirmspringer

„Niemand weiß, was er kann, bevor er es versucht.“ (P. Syrus)

Da stehe ich nun vor dem Absprung. Aber nein, ein Fallschirmsprung wird es nicht werden. Wenn du meine letzten Wochen etwas auf den Sozialen Medien verfolgt hast, wirst du schöne Berglandschaften und Wandersbilder gesehen haben. 

Arbeiten von unterwegs? – ✅

Ausgedehnten Urlaub vor dem Go live? – ✅

Das eigene Business endlich starten? – ✅

All das geht! Das Buzzword dazu lautet: Work-from-anywhere! Bei vielen Tätigkeiten im digitalen Bereich ist es nicht unbedingt erforderlich, dass wir zu bestimmen Zeiten an bestimmten Orten sind. Wir können von überall arbeiten und etwas erschaffen. Viele Unternehmen schauen sich in der jetzigen Zeit um, wie und ob sie das erzwungene Homeoffice etablieren. Es wird sich noch viel verändern in der Arbeitswelt, denn das Sichtbare ist nur der Anfang. Weiter geht es über Motivation, Teaming und was ist dann überhaupt Führung? – YUNIKE wird bei dieser Gestaltung unterstützen! 

Veränderung bedeutet immer, Gewohntes hinter sich zu lassen. Was du bei all meinen Bergbesteigungsbildern nicht gesehen hast, sind all der Schweiß und die Tränen auf dem Weg: Ich bin nicht schwindelfrei. Ich habe den sicheren Boden verlassen und mich auf neue Wege begeben. Als Küstenkind Berge zu besteigen, erfordert Mut, Kraft und Ausdauer! – I made it! 🙌🏼

Parallel haben wir weiter an YUNIKE gearbeitet:

Business angemeldet – ✅

180 Seiten Workbook Review für die YUNIKE Academy – ✅

YUNIKE Website ready to go – ✅

Du hast richtig gelesen! Die Website geht JETZT live. Wie auch am Berg ist viel Schweiß, Beharrlichkeit und Kreativität eingeflossen. Aber jetzt ist es so weit und du siehst es zuerst: Zur Startseite

Für Insights und Impulse folge mir auf InstagramFacebookPinterest.

Ich wünsche dir eine sonnige Sommerzeit! Bis zum nächsten Newsletter und liebe Grüße aus dem virtuellen YUNIKE Office,

ANKE