Es geht nicht darum WAS du denkst, sondern WIE du denkst

Erfolge von Menschen, Teams und Unternehmen haben viel damit zu tun, sich der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen bewusst zu werden und diese an die Gegebenheiten anzupassen und optimal einzusetzen.

Das World Economic Forum beschreibt Emotionale Intelligenz als einen Superskill für die Zukunft. In unserer BANI Welt (der Ära des Chaos) verändert sich alles in unglaublicher Geschwindigkeit und diesen Veränderungen dürfen wir emotional intelligent begegnen. Das Erkennen und Verstehen der eigenen Denkpräferenzen eröffnet uns dafür neue Perspektiven.

Unsere Wahrnehmung, unsere Art zu Kommunizieren, Probleme zu lösen, Entscheidungen zu treffen und unser Handeln wird stark durch unsere Art zu denken beeinflusst. Lassen wir es sichtbar werden mit der Whole Brain® Thinking Methode und dem weltweit führenden Analyseinstrument für Denkpräferenzen, Herrmann Brain Dominance Instrument (HBDI®).

brain-hbdi

Was ist Whole Brain® Thinking und HBDI®?

Was hättest du davon, wenn du deine eigenen Denkpräferenzen und die der anderen verstehen würdest?

  • Neue Perspektiven für Stärken und Präferenzen
  • Eigenes Denken und Verhalten besser verstehen
  • Erhöhung der emotionalen Intelligenz
  • Bessere Kommunikation
  • Souveräner Umgang mit Konflikten

Das HBDI® analysiert durch einen interaktiven Fragebogen mit 120 Fragen die Denkstilpräferenzen einer Person oder sogar ganzer Teams. Das Ergebnis ist wertneutral und bildet die aktuellen Präferenzen ab.

Jeder Mensch denkt anders

Whole Brain® Thinking ist weltweit als Modell zur Potenzialanalyse, Persönlichkeits-, Team- und Unternehmensentwicklung etabliert.

Es basiert auf der HBDI® Denkstilanalyse und zeigt somit auf, mit welchen Präferenzen Menschen ihr Gehirn nutzen. Dazu werden die Ausprägungen der Denkstile in vier unterschiedlichen Quadranten abgebildet:

  • Rationales und analytisches Denken
  • Organisiertes und strukturiertes Denken
  • Emotionales und mitfühlendes Denken
  • Experimentelles und ganzheitliches Denken
HBDI

YUNIKE Anke Dorow

Hi, ich bin Anke

Als zertifizierter Coach beantworte ich dir gerne alle Fragen zu der Whole Brain® Thinking Methode und dem HBDI® Denkstilanalyse.

HBDI Zertifiziert

Zertifizierter Business Coach:

iobc

Associate Coach im Verband:

dbvc

Emotion Coach:

emotion

Heroes for Heroes Coach:

heroes

Kognitive Vielfalt mit der HBDI® Denkstilanalyse

Auswahl möglicher Anwendungsfelder

Identifikation persönlicher Stärken

Erhöhung der emotionalen Intelligenz

Führungskräfteentwicklung

High Performing Teams

Effektive Kommunikation

Unterstützung zur beruflichen Orientierung

Konfliktmanagement

Projekt- und Changemanagement

Unterstützung bei Potenzialanalysen

Relationship Management

Wer profitiert von der HBDI® Denkstilanalyse?

Das HBDI® Profil – ein Werkzeug für Bewusstsein, agiles Denken und integrativen Dialog

HBDI® Einzelprofil

Deine persönliche Standortbestimmung zeigt eine bevorzugten Denk- und Handlungsweisen in Alltagssituationen und unter Stress. HBDI® gibt Aufschluss darüber, ob die persönlichen Präferenzen mit den eigenen Aufgabenbereichen in Einklang stehen. Durch gesteigerte Selbsterkenntnis den Weg für neue Vorgehensweisen ebnen und Vielfalt erkennen – beruflich und privat.

Auszug Seite 1 eines Einzel-Profils:

Muster Einzelprofil

HBDI® Zwei-Personen-Profil

Eine detaillierte Denkstilanalyse für zwei Personen. Dabei werden die jeweiligen Stärken, Synergien und Konfliktzonen sichtbar – in Alltagssituationen und unter Stress. Das Profil gibt wertvolle Einblicke in die zwischenmenschliche Dynamik und in die Rahmenbedingungen, die bei der Zusammenarbeit und in der Beziehung zweier Personen wirken.

Auszug Seite 1 eines Zwei-Personen-Profils:

Muster Zwei Personen Profil

HBDI® Teamprofil

Ein Team ist mehr als die Summe der einzelnen Akteure. Basierend auf der Darstellung der Einzelprofile macht das Teamprofil Ähnlichkeiten und Diversität im Team sichtbar. Es ermöglicht den Teammitgliedern, die Denkweisen der anderen besser zu verstehen und zu nutzen, um sich bewusster zu ergänzen und die Potentiale des Teams optimal auszuschöpfen.

Auszug Seite 1 eines Team-Profils:

Muster Teamprofil

So läuft die HBDI® Denkstilanalyse ab

1. Unser Vorgespräch

In unserem ersten Gespräch klären wir die Intention und den Bedarf für Whole Brain® Thinking und HBDI®.

2. Online-Fragebogen

Ich versende einen Link zu dem interaktiven HBDI® Fragebogen mit 120 Fragen zur Analyse der Denkpräferenzen. Für diesen Fragebogen empfehle ich ca. 15 – 20 Minuten Zeit einzuplanen. Im personalisierten Profilbereich vermittelt eine persönliche Journey einen umfassenden Überblick mit kleinen Videoeinheiten.

3. Das HBDI® Profil

Ich erstelle das HBDI® – Einzel-, Zweier- oder Teamprofil. Die Auswertung erfolgt gemeinsam in einem De-Briefing. Für das Einzelprofil und Paarprofil beispielsweise in einem 60 minütigen Interpretationsgespräch mit konkreten Hinweisen für Anwendungs- und Entwicklungsfelder.

4. Durchstarten

… die Vielfalt des Denkens für bewusstes Handeln nutzen.

Musterprofil
YUNIKE Anke Dorow

Hi, ich bin Anke

Als zertifizierte Partnerin beantworte ich dir gerne alle Fragen zu der Whole Brain® Thinking Methode und dem HBDI® Denkstilanalyse.

HBDI Zertifiziert

Urheber verwendeter Grafiken: Herrmann Global, LLC

YUNIKE.de